das Land der Meister der tschechischen Musik

(*1347, ursprünglich Blumenau) – die Gemeinde gehörte zum Eigentum des Litomyšler Bischofs, im 20. Jh. wurde in der Gemeinde ein Munitionslager gebaut.